Der wohl dümmster Bankräuber Deutschlands

Zwischen echten und dem geklauten Falschgeld liegt aber schon ein großer Unterschied, wie man im Beitrag gut sehen kann. Das geklaute Geld war doppelt so groß wie normal, auf Hochglanzpapier gedruckt und hatte Werte wie z. B. 154€ und war in Wirklichkeit einfach nur ein Werbeflyer




Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment