Schiefer Gesang und Stromleitungen passen nicht zusammen

Der junge Kelr sitzt singend im Baum und schmettert sein schiefes Lied vor sich hin und wirbelt zusätzlich mit einem Besen in der Luft herum. Dabei trifft er dummerweise die Stromleitungen und bekommt einen Stromschalg verabreicht. Das hat wenigstens zur Folge, dass das schiefe Singen endlich vorbei ist




Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment