Corona: Von der 4. Welle in die Dauerwelle? | extra 3

virus regiert

Expert*innen und Wissenschaftler*innen haben seit dem Sommer präzise vorausgesagt, was auf uns zukommt. In Berlin waren trotzdem viele überrascht. 35 führende Mediziner und Wissenschaftler haben gerade noch einmal kundgetan, wie sehr ein klarer Plan bei der Pandemiebekämpfung fehlt. Stattdessen verlagert die Politik durch ihr passives Abwarten die Verantwortung zunehmend ins Private.

>> Anschauen <<

UN-Klimakonferenz in Glasgow: Wenig Aha, viel Blabla | extra 3

UN Klimakonferenz

In Glasgow ist Weltklimakonferenz. Warum in Schottland? Weil da mit konkreten Vorschlägen natürlich gegeizt wird. Joe Biden richtet da schon einmal den Blick nach oben: „May god save the planet“. Na klar, Gott soll es richten. Der hat sich den Blödsinn mit dem CO2 ja auch ausgedacht. Ich finde, das ist eine gute Arbeitsteilung. Gott kümmert sich ums Konkrete, die Staats- und Regierungschefs geben so ganz grob den Rahmen vor.

>> Anschauen <<

Katastrophenschutz in Deutschland: Keiner weiß, was zu tun wäre | extra 3

feuerwehr alarmlos

Der Katastrophenschutz in Deutschland muss verbessert werden. Spätestens seit dem verheerenden Hochwasser an der Ahr haben alle gemerkt: So geht es nicht weiter. Denn bereits Tage vor dem Hochwasser hatten Experten die Katastrophe vorausgesagt. Aber die Warnungen wurden nicht rechtzeitig weitergegeben. Noch in der Nacht des Desasters wurden viele Bürgerinnen nicht gewarnt. Ein grundlegendes Problem ist, dass in vielen Städten und Gemeinden Sirenen fehlen. Außerdem wissen viele Deutsche auch nicht, was die Sirenentöne bedeuten.

>> Anschauen <<