Notstand und Sparmaßnahmen im Altersheim – Erwins 60er

notstand und sparmassnahmen im a

Das ganze ist zwar nur gespielt, aber wenn es mal wirklich so weit ist und so zugeht im Altersheim, dann werden viele ältere Leute lieber zu Hause bleiben, als sich im Altersheim betreuen zu lassen. Hier wird nämlich mit vielen anderen eine Waschstraße gebildet, der gleiche Waschlappen verwendet, die Zähne zusammen geputzt usw. Das sind dann doch mal eindeutige Sparmaßnahmen im Altersheim 

>> Anschauen <<