Chernobyl Exclusion Zone

Ende letzten Sommers besuchte ich die Ukraine und machte einen zweitägigen Ausflug in die Sperrzone von Tschernobyl. Und als wären die Ereignisse rund um diesen Ort nicht schon tragisch genug, wurde er wenige Monate später von russischen Truppen besetzt. Ich kann mich immer noch nicht damit abfinden. Angeblich haben russische Soldaten im Rotwald, der zu den am stärksten verseuchten Gebieten zählt, sogar Gräben ausgehoben und unsere Dossimeter flippten aus, als wir dort vorbeikamen… Allerdings konnte man das Gebiet nur mit einer organisierten Tour betreten, aber trotzdem war diese Reise ein tolles Erlebnis



Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment