Großvater und sein Smartphone süchtiger Enkel

Der Protagonist “Johannes”, eine überspitzte Metapher für unsere heutige Gesellschaft, ist ein mediensüchtiger Teenager und der virtuellen Welt völlig verfallen. Seine Mitmenschen und deren Emotionen ziehen unbemerkt an ihm vorbei. Erschüttert über diese Entwicklung macht es sich sein fürsorglicher Großvater zur Aufgabe, noch vor seinem Tod einen Weg zu finden, seinen Enkel zurück in die reale Gegenwart zu holen. Kann er ihn erreichen?


Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment

17 + vierzehn =